Webdesign für TYPO3 kostenlos: Sie wollen Ihre Website selbst gestalten oder ein Design für Ihre Website gratis liefern, anstatt es zu beauftragen?

Es gibt viele Varianten, wie Sie zu einer Website von STUELKEN New Media kommen, welche Sie selbst gestalten wollen:

  1. Designentwurf für eine Mastertemplate von STUELKEN New Media
  2. Designentwurf für eine Subtemplate für STUELKEN New Media
  3. Freier Designentwurf mit Einhaltung unserer Konzeptionsvorgaben
  4. Völlig freier Entwurf ohne Vorgaben von STUELKEN New Media.

Sofern Sie sich nicht aus vermeintlich finanziellen Gründen für einen Eigenentwurf entscheiden, so kann Ihr Internetauftritt basierend auf Ihrem eigenen Designentwurf durchaus ein Hingucker werden.

Sie entwerfen nicht gerade jeden Tag eine Website? Oder ist es ihre erste Unternehmenswebseite? Dann sollten Sie dieses hier kurz vorab lesen.

Webdesign als Konzeption von Layout, Funktionalität, Navigation und Inhalten ist nicht komplex, weil man vermeintlich so viel Zeit einen guten Einfall benötigt, sondern weil es doch in der Praxis einiges zu tüfteln gibt, bis letzendlich jede Achse, jedes Element und jedes Pixel im Raster sitzt. Ein maßgebendes Element in der Preisbildung für Design und Programmierung von Mastertemplates MTPs für TYPO3 (Redaktionssystem) ist die Produktivität, so dass es niemanden verwundern sollte, wenn eine jede Agentur sich über Jahre bestimmte Arbeitsschritte und einige selbst programmierte Tools zusammengestellt hat.

Wir bekommen immer bei Anfragen z. T. mit Liebe gezeichnete Skizzen für Layouts und Skizzen geschickt; und es tut uns dann schon etwas leid, wenn wir sagen müssen: Sieht prima aus, aber das funktioniert so nicht, oder das macht man heute so nicht mehr, oder bringen noch mehr in Funktionalität zum selben Preis unter, finden aber in Ihrem Layout kein Platz mehr.

Der zunehmende Freiheitsgrad führt dazu, dass Sie sich nach und nach weiter von unseren Normen und Prozessen entfernen. Dieses resultiert darin, dass wir nicht nur Ihre Entwürfe auf Übereinstimmung mit unseren Frameworks prüfen müssen sondern zudem auch darüber hinaus im Einzelfall zu bewerten haben, wie wir mit Abweichungen verfahren.

Wenn Sie einen Entwurf nach einer der Varianten 1 bis 4, siehe oben, erbringen, so reduziert das zwar den Umfang unserer Entwurfsleistungen, erhöht aber im Gegenzug den Zeitaufwand für Projektkommunikation durch oftmals weitere Projektbeteiligte, erhöht den Prüfungsaufwand und führt auch oftmals zu mehr Änderungen und Revisionen; dieses gilt insbesondere dann, wenn die Qualifikation Ihres Gestalters geringer ist und/oder dieser die Vorgaben zu den Varianten 1 bis 4 in Teilen ignoriert hat.

Da in der Praxis der Designentwurf einer Website nur einen Teil der Gesamtleistungen darstellt, und weil oftmals STUELKEN New Media ggf. auch das Corporate Design, Logotype und die Geschäftspapierausstattung erarbeitet hat, rechnet es sich zumeist nicht, eine Teilleistung aus dem Gesamtauftrag auszuklammern, dh. finanziell betrachtet ist es oftmals günstiger, wenn STUELKEN das Webdesign und die technische Umsetzung für TYPO3 im Paket bietet; die vermeintliche Einsparung auf Seite des Webdesigns wird oftmals schnell durch den Mehraufwand in der Umsetzung ausgeglichen. 

TIPP: Wir empfehlen Ihnen, dass Sie ZUERST mit uns die Rahmenbedingungen abzustimmen, BEVOR Sie Ihren Entwurf zeichnen.

Für Designer und andere Mitbewerber

Liebe Kollegen, für uns ist es ohne nennenswerte Bedeutung, ob Ihr den Designauftrag bekommt oder wir. Maßgebend aus gestalterischer Sicht ist unter Profis, dass der Stil gewahrt bleibt.

Es ist nun einmal so, dass nicht jeder Designer auch noch das Talent und Erfahrung hat, ein Webdesign für TYPO3 basierte Webseiten zu entwerfen, denn Webdesign ist zuweilen mehr als nur ein Layout und in paar klickbare Links sondern erfordert auch im Mindestumfang die Stärken und Schwächen des CMS. So macht es manchmal einfach Sinn, wenn man sich als Designer zum richtigen Zeitpunkt jemanden wie uns sucht, der ergänzend zu einem guten Print-Design auch noch ein adäquates Webdesign schafft, oder einen Webdesign Vorentwurf eines Designers mit Freiheiten interpretiert und diesen mit Blick auf die technische Umsetzung verfeinert. 

Wir freuen uns über klare, durchdachte, auf das Pixel genau vermaßte oder so gut gezeichnete Entwürfe, dass wir erkennen, welche Elemente und Geometrien wir 1:1 übernehmen müssen, und ab welchem Punkt wir nach eigenem Ermessen Korrekturen vornehmen dürfen, denn Korrekturen gibt es immer. Und je knapper das Budget des Auftraggebers ist desto wichtiger sind Spielräume.

Die Projekte rechts sind Beispiele für Projekte, in denen wir die ursprünglichen Webdesign Entwürfe anderer Designer als Richtungsvorgabe für die weitere technische Umsetzung und Detailausführung in Gestaltungsfragen übernommen haben.


 


Fragen?

Wenn Sie sich für diesen Leistungsbereich interessieren, so stimmen Sie mit uns telefonisch ab, was Sie uns an Entwürfen und Angaben nebst Vermaßung und Dateien senden sollten. Nutzen Sie für eine Kontaktaufnahme bitte zuerst unser Kontaktformular.

Webdesign in Co-Produktion

Das Corporate und Webdesign Konzept für eine auf gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte Kanzlei stammt von RosaGelb, Frankfurt. Das Konzept für die Startseite mit Foto und Sprachauswahl sowie die Sitemap am Seitenfuß als Bestandteil der Design Template für das Redaktionssystem wurde von STUELKEN New Media im Zuge der technischen Umsetzung ergänzt.

Programmierung eines Webdesigns 

Das Webdesign für den Internetauftritt dieser Kanzlei stammt von einer Agentur aus Bremen. Die technische Umsetzung, das Einstellen von Inhalten, die Konfiguration des Redaktionssystems, das Zeichnen von Karten, Anfahrtsplan oder auch die Animationen wurden von STUELKEN | SNEWMEDIA fortgesetzt bis auch dieses Projekt inzwischen von Dritten gepflegt wird.