GAMEDESIGN: Die Spieleentwicklung schließt bei STUELKENCOM in Design, Grafik, Programmierung und selbst Administration die Lücke zwischen Prototyping, Fortbildung und Freizeit.

Die Grafiken und Fotos im Seitenkopf zeigen u. a. Studien, Previews sowie aber auch Fotos von bereits produzierten Spielplänen. Wir sehen den Bereich der Spiele weniger vor dem Hintergrund kommerzieller Interessen als vielmehr unter dem Aspekt der Bildung zum Erlernen von Themen, der Vermittlung und dem Erlernen von Programmiersprachen.

GAME DESIGN | Kartenspiele als Werbeträger oder Kommunikationszwecken

GAME DESIGN | Kartenspiele als Werbeträger. Über den Bereich des Design von Druckwerken wie Visitenkarten, Flyern oder auch Broschüren hinaus übernimmt STUELKENCOM ebenso Gestaltung, Layout und Satz von Kartenspielen.

  • Kleinstauflagen von 1 bis ca. 100 Exemplaren können wir im Digitaldruck anschließend für Sie produzieren lassen.
  • Größere Auflagen ab 250 oder 500 Exemplaren können wir im Offset-Druck-Verfahren produzieren lassen. Vorteil: Die Druckkosten je Karte sind geringer als im Digitaldruck. Darüber hinaus sind aber auch Beschichtungen möglich, welche die Kartenoberflächen haltbarer machen.

GAME DESIGN | Legespiele

GAME DESIGN | Legespiele. Legespiele kennen viele nur unter dem Begriff "Mem...", allerdings ist dieser Begriff als Marke rechtlich geschützt, so dass wir den hier jetzt mal überhaupt gar nicht erwähnen wollen. Es gibt viele Varianten von Legespielen. Maßgebend für die Ideenfindung sind in unserem Marktsegment zumeist die vergleichsweise kleinen Auflagenhöhen und Produktionskosten.

  • Legespiele mit 1 bis 100 Exemplaren werden im Digitaldruck-Verfahren produziert. Ab ca. 250 oder 500 Exemplaren rechnet sich auch ein Offset-Druck, dessen Vorteil neben günstigeren Stückpreisen ein Oberflächenschutz der Karten ist.
  • Layout und Satz ist für uns letztendlich eine Leistung wie in der Planung von Visitenkarten oder Flyern auch.
  • Die Konzeption dieser Spiele, der Spielregeln und/oder auch deren Ausgestaltung sind weitere Leistungen.

GAME DESIGN | Onlinespiele in Zeiten von HTML5 und Javascript

GAME DESIGN | Onlinespiele in Zeiten von HTML5 und Javascript.

Die Browser-Generationen seit 2012/2013 haben den Stand erreicht, dass Javascript sowie auch HTML5 in Mindeststandard überall gleich interpretiert wird und damit auch Browser-Hersteller-übergreifende grafisch-interaktive Oberflächen programmiert werden können. Dieses führt dazu, dass in HTML5, Javascript sowie ggf. auch mit SVG Spiele entwickelt werden können, welche entweder nur im Browser des Anwenders oder aber auch mit Datenaustausch mit einem zentralen Server und damit über diesen Umweg ggf. auch mit mehreren Spielern gespielt werden können.