Der Gesamtauftrag ist in Bezug das Verhältnis aus Investion und Leistung die günstigste Variante und auch in gestalterischen Fragen oftmals die beste Variante für kleine Unternehmen, bedeutet aber im Umkehrschluss natürlich die höchste Investition. Wir sprechen auch von Paketen.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Anstatt jede Leistung in Design, Kommunikation, Programmierung und/oder Redaktion einzeln zu vergeben, vereinbaren Sie mit STUELKENCOM ein größeres Gesamtpaket. Gesamtpakete, wie diese im Einzelfall auch immer geschnürt werden, sparen wegen der höheren Auslastung, höheren Produktivität beim Arbeiten unserem Team ohne Schnittstellen zu uns unbekannten Freelancern sowie auch durch weniger Projektkommunikation sehr viel Zeit und Risiken. Dieses führt auch bei Ihrer Investition zu Einsparungen gegenüber Einzelleistungen und Einzelvergabe durchaus zu -25%, -50% und in besonders krassen Fällen zu -75%.