Auch Design erfordert Strategie und ein paar Vorarbeiten. Nicht einfach irgendetwas machen sondern sich auch mal die Zeit nehmen, vorher drüber zu sprechen. Briefing. VPS. Ziele. Kriterien. Schritt für Schritt solide Grundlagen erarbeiten. 

Wir arbeiten fast ausschließlich für kleine Unternehmen, Vereine, Initiativen und Freiberufler. Sie fragen sich, weshalb wir Sie in Design mit dem Thema Strategie zumüllen, obwohl die meisten felsenfest überzeugt sind, strategische Fragen selbst beantworten zu können? Genau deshalb: Weil Sie Antworten auf diejenigen Fragen geben sollen, welche Sie derzeit noch gar nicht kennen. Diese erste Phase versteht sich als Planungsphase und Abstimmungsphase. Hier leisten wir visuelle Aufräumarbeit und Aufbauarbeit. Optimierung. Sanierung. Redesign. Oder eben alles neu.

Sicherung / Erfassung des Ist-Zustands

Viele glauben, dass "ein Design" einem Auftrag einfach nur "gefallen muss", doch was heißt eigentlich gefallen? Und wieso soll es dem Auftraggeber "gefallen"; ist denn dessen Zielgruppe nicht viel wichtiger? Was erwartet eigentlich die Zielgruppe? Wer ist eigentlich Ihre Zielgruppe? Bevor man die eigentliche Corporate Design Basis erarbeitet, erarbeiten wir mit Ihnen die konzeptionellen Grundlagen für Ihr Corporate Design, dh. die Grundlage für Ihr Logodesign, Ihr Webdesign, Ihr Printdesign und andere Medien.

Die Grundvoraussetzung ist in jedem Fall ein Kontaktgespräch. Danach könnte man, wie auch in anderen Bereichen des Lebens und Alltags, einfach irgendetwas aus dem Bauch machen, doch erst mit ausreichend Wissen dank einer Recherche, ausreichend bestimmten Kriterien und einer abgestimmten Strategie lässt sich schon im Entwurfsprozess die Sicherheit erhöhen, dass am Ende nicht irgendetwas "vielleicht" einer Person -- dem Auftraggeber -- gefällt sondern mehreren Gruppen zusagt und auch über das Gefallen hinaus andere Vorgaben erfüllt.