LEVEL 006: In dieser Leistungsphase programmieren wir die Designtemplates basierend auf einem zumeist von STUELKEN Design entworfenen Webdesign für zumeist TYPO3 als Redaktionssystem.

Leistung und Zielsetzung

Eine Designtemplate versteht sich vereinfacht formuliert als Musterseite für einen bestimmten Typ von Einzelseiten Ihres Internetauftritts. Viele Webseiten basieren im Kern nur auf einer einzigen Designtemplate, dh. alle Seiten der Webseite haben im Grunde genommen den selben Aufbau, dh. die selbe Funktionalität und das selbe Layout aber unterschiedliche Bilder im Header und natürlich verschiedene Inhalte. Manche Webseiten aber bekommen auch mehrere Designtemplates, dh. hier werden beispielsweise Musterseiten für Rubrikenseiten, für Startseiten, für Landingpages, für Einzelseiten oder auch Suchergebnisseiten und mehr im Webdesign gestaltet und in dieser Phase der Programmierung technisch und grafisch umgesetzt.

Ihr Nutzen von Designtemplates

Der primäre Nutzen von Designtemplates wie auch Mastertemplates besteht darin, dass der Redakteur eine neue Seite eines bestimmten Template-Types eigenständig erzeugen kann, ohne sich hierbei um die Details der Programmierung oder des Webdesigns kümmern zu müssen. Der Redakteur kann sich voll und ganz auf seine Inhalte konzentrieren. Er kann die Seitenbereiche im Layout verändern, für die in der Phase des Webdesigns einst eine Änderung durch den Redakteur vorgesehen und die nun auch so programmiert wurde.

Eine Webseite, deren Mastertemplate und jetzt die Designtemplate für das Redaktionssystem programmiert, gilt als Prototyp, ist funktionell oftmal an diesem Punkt zu 95% oder sogar 100% fertig. Die Webseite kann in diesem Zustand auf einem Webserver installiert und an den Kunden übergeben werden.

Ihre Investition: Programmierung von Designtemplates

Die Programmierung von Designtemplates z. B. für TYPO3 variieren naturgemäß in Abhängigkeit von der Komplexität stark im Aufwand. Die einzelnen Bestandteil von Designtemplates bewegen sich grob zwischen 1 und 8 Stunden, so dass Designtemplates als Anpassung der Gestaltung von Mastertemplates sich in mancheinem Fall auf eine nominelle Vergütung von 100,- Euro reduziert. Andere Designtemplates sind allerdings so komplex und bestehen aus mitunter derart vielen Details und mitunter auch so vielen Teilmodulen von Softwaremodulen (Beispiel: Formulare bei Suchfunktionen, Darstellung von Kategorien in Newsportalen etc.), dass die Programmierung der Designanpassung sich in der Dimension von Tagen oder auch Wochen bewegen kann.

Die Vorgabe eines Rahmenbudget zum Zeitpunkt des Designentwurfs im Webdesign kann bei STUELKEN dazu führen, dass auch nur das an Raffinesse entworfen wird, was später auch in der programmiertechnischen Umsetzung bei Mastertemplates und Designtemplates noch innerhalb Ihres finanziellen Budgets verbleibt. Ein Webdesign (STUELKEN Design Webdesign) kostet demnach paradoxerweise das was Sie zu investieren bereit sind.


 


 

Beispiele für Designtemplates

 

Querverweise

Webdesign: Damit wir in Newmedia LEVEL 006 eine Designtemplate programmieren können, wird der Entwurf eines Webdesigns benötigt. Webdesign ist als Entwurfsleistung eine Leistung von STUELKEN Design.

STUELKEN Design / LEVEL 05 Webdesign

Mastertemplates, Subtemplates: Eine Template für ein Redaktionssystem bzw. CMS lässt sich vereinfacht als Dokumentvorlage oder programmiertechnische Maske beschreiben, auf deren Grundlage der Redakteur ohne Programmierkenntnisse neue Einzelseiten erzeugen kann. Eine Designtemplate für die Gestaltung wird hierbei für eine technische, funktionale Mastertemplate entworfen. STUELKEN stellt für Projekte eigene Mastertemplates als Basis zur Verfügung oder entwirft und programmiert im Kundenauftrag auch neue Mastertemplates.

STUELKEN New Media / LEVEL 005 Mastertemplates

Logo und Corporate Design: Im Webdesign gibt es zwei Varianten: Wir können ein Corporate Design neutrales oder ein Corporate Design konformes Webdesign entwerfen. Ein Corporate Design lässt sich vereinfacht als eine für Sie geschaffenen oder mit Ihnen erarbeitete Norm für die Gestaltung von Medien in Web, Print oder auch Mail beschreiben. Oftmals wird das Corporate Design mit dem Logo Design beauftragt.

STUELKEN Design / LEVEL 03 Corporate Design
STUELKEN Design / LEVEL 04 Logo Design