Sie benötigen eine ernstzunehmenden Anfahrts- oder Lageplan? Ihnen ist bewusst geworden, dass man auch diese Karten im Corporate Design gestalten kann? Sie brauchen Vektordaten für Print statt nur RGB Bitmaps eines Screenshots?

STUELKEN New Media entwirft und zeichnet im Kundenauftrag individuelle Karten. Corporate Design konform. Und auch für hochauflösenden Druck mit 300, 600 oder 1.200dpi geeignet (zum Vergleich: Bildschirm 72dpi).

  • Anfahrtsbeschreibungen / Übersichtsplan / Detailplan
  • Lagepläne / Firmengelände / Campus
  • Traffic Spider

Die Situation

Viele Unternehmen verwenden für Kartenmaterial Auszugskopien aus bestehenden Karten (urheberrechtlich bedenklich) oder implementieren auf Websites Kartenmaterial aus Kartenportalen (z. B. Google Maps, Map24 etc.). Immer mehr Personen verfügen über Mobilgeräte mit GPS Funktionalität, doch auch das löst nicht das zentrale Problem.

Jeder, der viel unterwegs ist, wird wissen, dass die letzten 250 Meter oder auch nur noch die letzten 50 Meter zu einem Ziel die schwierigsten sind, denn genau in dieser Situation wird der höchste Detaillierungsgrad gefordert, den allgemeine Karten nicht bieten können. Das beginnt bei der Problematik, dass viele Karten erst bei der stärksten Zoomstufe / Details auch kleine Straßen darstellen, und dass insbesondere Fußwege und auch Privatwege selbst dann nicht im Plan erscheinen. 

Die Vorteile manuell gezeichneter Karten und Anfahrtspläne

Der grundlegende Vorteil der von STUELKEN New Media manuell als Vektorgrafik gezeichneten Karten gegenüber dem Ausdruck von Kartendaten aus den gängigen Portalen besteht darin, dass der Nutzer die Karte entweder bereits als Bestandteil einer Broschüre in Händen hält oder aber auch die Karte ausdrucken kann, dh. auch ohne technische Geräte lässt sich die Karte stets verwenden und ggf. auch um eigene Notizen mit dem Kugelschreiber verwenden. 

  • Die Beschriftung / Labels kann die Schrift gem. Corporate Design bekommen.
  • Die Farbgebung der Karte kann an das Corporate Design angepasst werden.
  • Überflüssige Informationen können im Zuge der Abstraktion gestrichen werden.
  • Kleine Straßen oder Fußwege können gegenüber anderen Karten ergänzt werden.
  • Zusätzliche Informationen zur Orientierung können harmonisch integriert werden.
  • Vektordaten ermöglichen hochauflösend (pixelfreien) Druck.

Was Sie wissen sollten

Jeder Kartenverlag zeichnet Karten ganz verschiedenen, dh. die Karten sehen nicht nur anders aus sondern stellen auch insbesondere Straßen selbst verschiedenen dar. Das beginnt bei einer unterschiedlichen Bewertung der Straße und damit mal breiterer oder dünnerer Linienführung. Das geht aber so weit, dass zuweilen insbesondere Sackgassen auch zu lange oder auch zu kurz dargestellt werden.

Eine Vielzahl winziger Unterschiede auf Detailebene bewirken, dass man sehr wohl auch nur einer Auszugskopie aus einer Originalkarte entnehmen kann, von welchem Kartenmaterial diese Karte "organisiert" wurde. Wer also glaubt, dass man einer Kopie das später nicht mehr ansehen kann, der irrt. 

Empfohlene Vor- oder Zusatzleistungen

Es ist sinnvoll, dass STUELKEN New Media vor Beginn der Konzeption Ihrer Karte oder Anfahrtsbeschreibung das zugehörige Corporate Design oder zumindest eine Visuelle Grundkonzeption als Basisdesign erarbeitet hat, denn nachträgliche Änderungen am Stil sind insbesondere im Bereich der Typographie problematisch, weil im Falle von Änderungen dann sehr viele Labels neu layout, gesetzt und bei langen Straßennahmen manuell umgebrochen oder abkürzt werden müssen.

Wir zeichnen diese Karte entweder als Stand-Alone-Karte, dh. als ausdruckbare Variante oder PDF-Download von einer Website. Diese Karten werden aber auch für von STUELKEN New Media entworfene Broschüren und andere Druckwerke im Print Design verwendet und harmonisch in diese Werke integriert.

Beispiel: Integration einer Karte in eine Visitenkarte

Eine einmal von STUELKEN|SNEWMEDIA gezeichnete Karte liegt anschließend uns als Vektorgrafik vor, dh. wir können diese anschließend in Gestaltung, Layout und Satz beispielsweise von Broschüren oder Visitenkarten einsetzen. Projekt: ITP ZEITSCHEL.

Beispiel: Integration eine Karte in die Webseite

Eine einmal gezeichnete Karte kann auch für eine Webseite den Besuchern zur Orientierung dienen, ohne dass man jedesmal Daten von einem Online-Datenservice laden muss, der wiederum diesen Drittanbieter ja ein Tracking der Besuche Ihrer Website ermöglichen würde. Projekt: ITP ZEITSCHEL.


 


Stadtgebiete / City Grid

Siehe hierzu auch New Media: Animation von Karten.

Querverweis: Mehr Informationen über das in dieser Abbildung dargestellte Projekte entnehmen Sie der Rubrik Kanzlei Braun

Detailansicht / Die letzten 150 Meter

Anpassung von Farben und Stil