PHP - Skript/Programmiersprache

PHP und TYPO3 basierte Webseiten im Beispiel

Wie PHP funktioniert, was PHP im Detail ist und wie man PHP programmiert ist die eine Sache, was man damit in der Praxis realisieren kann ist insbesondere für den Anwender und Internet-Nutzer eine andere.

Dieser Internetauftritt wurde von STUELKEN New Media mit Hilfe eines technischen Frameworks realisiert, darunter das Redaktionssystem (auch Content Management System CMS genannt) und Framework TYPO3. TYPO3 basiert, wie viele andere bekannte Redaktionsssysteme / CMS auch auf PHP, MySQL, XHTML, CSS und JavaScript. Zur Ausführung dieser Skriptsprachen und Datenbank ist ein Webserver erforderlich, welcher von einem Webhoster bereitgestellt wird, auf dem zumeist der Apache als Webservice und MySQL als Datenbank installiert sind.

Wenn der Redakteur über das Backend von TYPO3, dh. die Redaktionsoberfläche, über Formulare seinen Inhalt eingibt und speichern lässt, so werden die Formularangaben von seinem Client-PC über die Netzwerk- bzw. Internetverbindung an den Server gesendet. Mit Hilfe der Skript-/Programmiersprache PHP ist es nun möglich, diese eingehende Formulardaten oder bei Redaktionssystemen auch Textinhalte zu vereinbarten und insbesondere die Kommunikation mit einer Datenbank zu gewährleisten, um die eingehenden Daten dort zu speichern oder auch später wieder abrufen zu können. Wer also einem Skript auf dem Server mit skript.php?message=Hurz! schickt bekommt mit folgendem Skript auf dem Bildschirm ausgegeben: Lolita wispert "Hurz!" und verdreht die Augen.

< ?php 
    $m=$_GET['message'];
    $m.="Lolita wispert\"$m\" und verdreht die Augen.";
    print $m;
? >

Ersetzen wir "Lolita wispert" durch den ersten Teil des Webdesigns vor dem Inhalt und "und verdreht die Augen." durch den zweiten Teil des Webdesigns nach dem Inhaltsblock so man in PHP bereits sein erstes Framework für die dynamische Generierung von Websites geschaffen, ohne überhaupt ein Redaktionssystem CMS installieren zu müssen.

Für die von STUELKEN New Media entworfenen und technisch realisiserten Internetauftritte setzen wir in der Praxis TYPO3 als auf PHP basierendes Framework ein. Statt ?message=irgendwas senden Sie beim Klick auf einen Link im Menü oder Text einen id-Parameter an den Webserver, so dass über serverseitige Programmierung der zugehörige Inhalt aus der Datenbank ausgelesen und Ihnen durch Ergänzung durch HTML/CSS Quellcode in optisch ansprechender Darstellung im Browser angezeigt wird.

< a href="?id=glossar_php_programmierung" >PHP< /a >