FAQ TYPO3 Redaktion: Tipps und Tricks für die Redaktion von Webseiten mit TYPO3

Die nachfolgende Liste an Tipps und Tricks für die Redaktion wird von STUELKENCOM nach und nach ergänzt.

Hinweis: TYPO3 CMS basierte Webseiten beinhalten ab 2013 zunehmend Funktionen und/oder Erweiterungen, welche über die STUELKEN/ARCH Extension realisiert wurden. Die Möglichkeit der Definition oder Nutzung von Makros, Outlook-konforme Konvertierung von HTML-Ausgaben bei Newslettern und andere Dinge sind also KEIN Standard von TYPO3 sondern Standards von STUELKENCOM für TYPO3.

Seitenbaum | Wie kann ich den gesamten Seitenbaum aufklappen?

Seitenbaum | Wie kann ich den gesamten Seitenbaum aufklappen?

Klicken Sie hierzu im TYPO3 Backend T3BE auf eine Seite im Seitenbaum, ab welcher Sie den Seitenbaum aufklappen möchten, mit der rechten Maustaste, um das zugehörige Kontextmenü für diesen Menüeintrag zu öffnen.

Wählen Sie nun im Kontextmenü den Bereich "Branch Actions" > "Expand Branch".

Wie Sie dort sicherlich schon bemerkt haben können Sie den Seitenbaum nicht nur mit "expand" aufklappen sondern auch mit "collapse" wieder zuklappen.

Seitenbaum: Rekursives Kopieren von Seiten

Rekursives Kopieren von Seiten im Seitenbaum erfordert grundsätzlich eine entsprechende administrative Einstellung für den jeweiligen BE User bzw. die BE Usergroup. Wenn diese Einstellung erlaubt wurde, dann kann man mit einer einzelnen Seite als Kopie den gesamten Baum darunter ebenso kopieren.

Hinweis: Die Anzahl der kopierbaren Unterseiten ist wiederum begrenzt, und das ist auch gut so: TYPO3 Webseiten können durchaus einige Hundert oder auch Tausende von Seiten bekommen, dh. mit einem einzigen Kopiervorgang des Wurzelknotens haben Sie plötzlich die doppelte Anzahl an Seiten.

Sie sollten übrigens auch vorher prüfen, ob Sie überhaupt die Berechtigung haben, Seitenbäume auch rekursiv zu löschen. Anderenfalls erzeugen Sie Dutzende oder Hunderte Seiten über den Wizard oder Kopien in Sekunden, müssten aber diese dann manuell einzeln löschen.

Administratives: Cache löschen

Administratives: Cache löschen

Zum Löschen des Cache finden Sie in jeder TYPO3 Version oben rechts im Backend ein Blitz-Symbol.

Sollte dieses Blitz-Symbol/Icon zum Löschen des Cache in Ihrer TYPO3 Installation für Ihren Redakteur nicht zu sehen und/oder deaktiviert worden sein, so nehmen Sie bitte mit dem Support von STUELKENCOM Kontakt auf.

Für Ihren User und/oder Ihre Gruppe fehlt die entsprechende TSconfig-Anpassung für das clearCache-Attribut:

options.clearCache.pages = 1
options.clearCache.all = 1

TYPO3 Einzelseiten | Eine alias-Bezeichnung für Einzelseiten-Adressen definieren

TYPO3 Einzelseiten | Eine alias-Bezeichnung für Einzelseiten-Adressen definieren

Über die Seiteneinstellungen einer jeden Einzelseite in TYPO3 CMS können Sie einen Alias vergeben. Damit werden Seiten nicht mehr über die id=123 referenziert sondern ergänzt über einen von Ihnen manuell definierten Schlüssel, beispielsweise nennen Sie den Schlüssel "projects". Dieser Schlüssel sollte deshalb manuell vergeben werden, weil Sie in der Redaktion eine Kopie der Seite erstellen, diese Kopie über Stunden bearbeiten, und dann allein durch Vergabe des Alias bei der Kopie die vormalige Seite austauschen können: Der Link von außen auf die Seite bleibt also trotz einer veränderten Seiten-id der selbe, weil das Menü sowie auch bei manuellen Links im Text statt der id der Alias verwendet wird, wenn Sie einen vergeben haben.

TYPO3 Einzelseiten | Zugriff aus dem Internet nur nach Anmeldung erlauben

TYPO3 Einzelseiten | Zugriff aus dem Internet nur nach Anmeldung erlauben: Sie möchten den lesenden Zugriff für Besucher aus dem Internet auf einzelne Seiten oder ganzen Seitenbäume Ihrer Webseite sperren.

Der einfachste Weg für viele Redakteure besteht darin, eine einzelne Seite "unsichtbar" (hide) zu schalten. Weitaus cleverer ist es aber, sich Frontend-Gruppen und Frontend-User zu erzeugen. Hierbei handelt es sich um die Definition von Zugriffskosten nicht für den redaktionellen Bereich sondern für das Aufrufen von bestimmten Seiten Ihrer Webseite von außen über das Internet.

Sie können die lesenden Zugriffsrechte für Einzelseiten über die Seiteneinstellungen verändern, dh. dort können Sie Gruppen definieren, die einen Zugriff bekommen sollen. 

Funktionsweise: Folgt ein Besucher einem Link auf eine Seite, welche einen Zugriffsschutz hat, so bekommt der Besucher eine Login-Maske vom Redaktionssystem angezeigt. Er muss hier User und Password als Frontend-User angegeben. Und nochmals: Das ist KEIN Zugriff auf die Online-Redaktion sondern zur zum Anschauen/Lesen von Inhalten.

Seiteinstellungen: Registerkarte "Access".

TYPO3 Glossar | Typische Begriffe

TYPO3 Glossar | Typische Begriffe

Begriff Erläuterung Bemerkung
Page Seite in TYPO3.  
Category Kategorie. Ab TYPO3 CMS 6
Record Collection    
File Datei  
File Collection Dateiliste  
Backend Layout Eine Variation der Ansicht im Backend zur Eingabe von Inhalten. Ab TYPO3 CMS 6
Website Usergroup Gruppe von Benutzern, für welche der Zugriff auf das Frontend der Webseite, dh. die Ansicht von außen, erlaubt oder verboten werden kann.  
Webiste User Einzelne Personen, welche einer Website Usergroup zugeordnet werden können.  
Domain Domain-Record, ermöglicht es, für bestimmte Seiten oder auch einen Seitenbaum-Abschnitt Domains oder auch Subdomains zu konfigurieren, so dass bei Aufruf der Webseite über diese Domain TYPO3 den Besucher automatisch an diese Einzelseite verweist.  
Page Content Ein einzelnes Inhaltselement, dh. Text-Feld oder Text/Bild- oder Bild-Feld.  
Shortcut Im Falle von Seiten-Elementen im Seitenbaum bedeutet ein Shortcut eine Einzelseite, welche keine eigenen Inhalte hat sondern eine Verzweigung auf eine andere, bestehende Seite darstellt. Hierbei gibt es verschiedene Varianten dieser Shortcuts.  
Link to External URL Stellt einen Link auf externe Seiten dar. Die zugehörige Berechtigung kann man bestimmten Nutzern entziehen.  
Menu Separator Ermöglicht es, ein Trennzeichen oder einen Abstand zwischen Menüelementen zu erzielen. Das benötigt man insbesondere dann, wenn man sehr lange Listen von Einzelseiten einer Kategorie oder Rubrik etwas übersichtlicher Gliedern möchte.  
Legende STUELKENCOM kann Ihnen auch eine deutsche Version für das Backend End von TYPO3 installieren, allerdings beherrschen 95% unserer Auftraggeber so gut die englische Sprache, so dass wir die Dokumentationen lieber gleich auf englisch ergänzen.  

Administration: Could not access remote ressource http://repositories.typo3.org/mirrors.xml.gz

Administration: Could not access remote ressource http://repositories.typo3.org/mirrors.xml.gz

Diese Fehlermeldung besagt, dass TYPO3 eine externe Datei nicht aufrufen kann. Genau genommen handelt es sich in diesem Fall um eine Auflistung aller Extensions. Hierbei handelt es sich nicht um einen Bug von TYPO3 sondern eine Sicherheitseinstellung, dh. in der Standardkonfiguration darf TYPO3 CMS keine externen Dateien von anderen Webseiten lade.

Problemlösung: Ihr Administrator möge bitte über das Install-Tool von TYPO3 den Eintrag [SYS][curlUse] = 1 in AllConfigurations setzen.

Tipp: Wenn Sie das Öffnen externer Dateien verhindern wollen, können Sie nach dem Laden der externen Liste der TYPO3 Extensions den Wert wieder auf 0 setzen.