FAQ Schulungen von STUELKEN

Wer kann in welchen Regionen beauftragen?

Diese Workshops und Firmenseminare werden sowohl im Subauftrag von Seminarbetreibern im Bundesgebiet als auch im Direktauftrag von Unternehmen und Bildungsträgern von STUELKEN New Media durchgeführt.

Werden Gruppenschulungen und Einzelschulungen angeboten?

Ja, beides, wobei individuelle Einschulungen für die Qualifizierung von Mitarbeitern eher die Regel sind, denn das Vorwissen und auch das Lernziel von Personen ist erfahrungsgemäß sehr verschieden, so dass die Zusammenstellung homogener Gruppen für einen Schulungstermin nicht ganz leicht ist. Die Themen werden dennoch wahlweise in Gruppen oder auch in einer individuellen Schulung einzelner Teilnehmer/innen vermittelt. Einzelschulungen sind allerdings produktiver. 

Wo werden die Schulungen und Workshops durchgeführt?

Für Seminare und IT-Schulungen ausgestattete Räumlichkeiten werden von STUELKEN und/oder durch unsere Kooperationspartner gestellt. Fußweg zum Hauptbahnhof Wiesbaden <10 Minuten. Alternativ: Transferdienst.

Sind die Kursinhalte strikt verschult vorgegeben?

Nein, wir stellen im Regelfall die Inhalte auf Anfrage des Auftraggerbers und/oder Seminarvermittlers weitestgehend individuell zusammen, da es sich oftmals um Einzelschulungen, bei denen ein sehr direktes Eingehen auf das Können, die Lernkurve und das Ziel des Teilnehmers wichtig ist. Sowohl Einzelschulungen als auch Gruppen-Schulungen in Form von Workshops haben zumeist einen sehr hohen Praxisanteil, so dass viele Inhalte bezogen auf die jeweilige Übung im Kontext einer Nutzung frei vermittelt werden.

Können Themen- oder Kurskonzepte kombiniert werden?

Ja, bedingt schon. So kann man beispielsweise die PHP-Programmierung entweder für die Clientseite mit HTML/CSS sehr gut kombinieren oder eben auch völlig ohne Oberflächen mit Konzentration auf Objektorientierung, Software-Konzeption, Datenbank-Anbindung. Auch Themen der visuellen Gestaltung können wahlweise auf Print oder auf Web ausgerichtet werden.

Welche Software wird in Schulungen eingesetzt?

STUELKEN setzt im Bereich von Fortbildungen so konsequent wie möglich auf Open-Source-Software um unseren Teilnehmern auch ohne einen Erwerb von Softwarepaketen ein eigenständiges Üben auch mit eigener Hardware zu ermöglichen. Wir legen großen Wert darauf, dass nicht stur die Funktionalität von Softwareprodukten auswendig gelernt wird, die es so vielleicht in 2 Jahren schon nicht mehr gibt, sondern die Teilnehmer das Prinzip verstanden haben, und dann in quasi jeder Software autark nach einer Möglichkeit suchen können, wie man einen konzeptionellen Planungsschritt nun damit umsetzen könnte.

Sonstiges?

Wir vermitteln Inhalte weitestgehend frei in Anlehnung an die Lernkurve, ausgerichtet auf die vorab vereinbarten Lernziele. In vielen Fällen decken sich die Lernziele mit den Vorgaben, die auch wir an das Qualifikationsprofil für unsere Redakteure oder Entwickler ansetzen würden.