Section Menü

Bei Section Menüs von TYPO3 CMS handelt es sich um Menüs, welche auf Abschnitte innerhalb einer Einzelseite verweisen, dh. die Adresse der Einzelseite ist beispielsweise noch immer id=wasauchimmer, aber Sie können zusätzlich einzelne Absätze innerhalb der Seite direkt anspringen.

Ein vereinfachtes Beispiel, wie so etwas auf die Schnelle aussehen kann, sehen Sie unten: Sie erzeugen für eine weitere Section auf Ihrer Einzelseite ein neues Inhaltselement über die Redaktionsoberfläche, dh. beispielsweise ein Text-Element, ein Bild/Text-Element oder auch ein HTML-Element. Damit ein einzelnes Inhaltselement tatsächlich in einem Section-Menü auch erscheint, muss vom Redakteur auf der Registerkarte Access der entsprechende Haken für Section Menüs gesetzt werden. Das Feld "Header" auf der Registerkarte "General", also der Registerkarte, auf der Sie ohnehin die Texte für dieses Inhaltselement (Content Element) eingegeben, dient hierbei den Section Menüs als Label.

Das Section Menü selbst können Sie in TYPO3 als weiteres Inhaltselement ergänzen, und zwar handelt es sich um ein Sitemap-Element (Varianten von Inhaltsverzeichnissen, vergleiche Sitemaps). Sie müssen als Redakteur dieses Element nur als Inhaltselement in der entsprechenden Spalte Ihres Textes anordnen, die Startseite für die Menüerzeugung definieren und anschließend noch in der Liste möglicher Menü-Varianten angeben, dass es sich um ein Section-Menü handelt soll.

Ich bin der zweite Demo-Absatz

Für diesen Absatz wurde die Erfassung in Section-Menüs erlaubt. 

Ich bin der dritte Demo-Absatz

Für diesen Absatz wurde KEINE Erfassung für Sections erlaubt.

Ich bin der vierte Demo-Absatz

Für diesen Absatz in Section Menüs wiederum erlaubt. Gleichzeitig wird ein Link zurück zum Seitenkopf ermöglicht.

To top